House of Competence

Willkommen am MethodenLABOR

Das MethodenLABOR als Teil des HoC ist die zentrale Anlaufstelle am KIT, an der Forschung, Lehre und Service im Bereich fachübergreifender Methoden vereint werden. 

Sowohl aus Eigenmitteln als auch drittmittelfinanziert forschen wir nicht nur mit, sondern auch über Methoden. In unseren Kursen qualifizieren wir pro Semester ca. 300 Studierende und führen im Jahr rund 50 Methodenberatungen durch. Wir erbringen regelmäßig bedarfsgenaue Dienstleistungen für andere akademischen Einrichtungen an deutschen Hochschulen.

Tipps für gesundes Studieren im Online-Semester
Tipps für gesundes Studieren im Online-Semester

Unter der Rubrik "Corona-Virus" findet ihr auf der Seite unseres Projekts MyHealth eine Reihe von Beiträgen mit Ratschlägen zum Studieren im Homeoffice und Anregungen, den Alltag in diesen besonderen Zeiten als Übung zu gestalten.

Mehr
Aktuelle Lage: Online-Angebote des Methodenlabors
Aktuelle Lage: Online-Angebote des Methodenlabors

Aufgrund der aktuellen Situation werden die Beratungsangebote des Methodenlabors online stattfinden. Bei Interesse oder Fragen zur Präsentationsberatung und dem Technikverleih bitte eine Mail an Methodenlabor@hoc.kit.edu senden.
Viele Materialien und Hinweise zu den beiden Themen „Präsentieren und kommunizieren“ sowie „Forschen: organisiert – reflektiert – kreativ“  finden Sie auch in unserem Online-Kurs auf Ilias.

Planning Grant der VW-Stiftung zum Thema „Künstliche Intelligenz – Ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft von morgen“ bewilligt
Planning Grant der VW-Stiftung zum Thema „Künstliche Intelligenz – Ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft von morgen“ bewilligt

Gemeinsam mit einem interdisziplinären Team ist es Wissenschaftlerinnen am HoC gelungen, einen Planning Grant bei der VW-Stiftung einzuwerben. Das Team, an dem das Lernlabor und das Methodenlabor beteiligt sind, arbeitet zu „KI in der Medizin – Die Bedeutung neuer Technologien für Wirklichkeitsdeutungen, Verantwortungen und Wissensbestände im Interaktionsdreieck von Patient*innen, Ärzt*innen und Entwickler*innen“.

Mehr

Forschung

Als MethodenLABOR forschen wir nicht nur mit, sondern auch über Methoden.

Die Erforschung und Entwicklung von Methoden kann jedoch nicht gegenstandslos erfolgen, sie ist immer an konkrete Forschungs- und Anwendungszusammenhänge gebunden. Als Einrichtung im Schlüsselqualifikationsbereich fokussieren wir deshalb Fragestellungen mit Bezug zu studentischen Lebenswelten, zum Hochschulbetrieb und zur Schlüsselkompetenzentwicklung.

Soziale Phänomen verstehen wir als Ursache und Resultat wechselseitig aufeinander bezogener Interpretationen; ein maßgebliches theoretisches Fundament unserer Arbeiten bildet die Neuere Wissenssoziologie. MEHR

Services

Beratungsangebot
Präsentations- & Methodenberatung

Das MethodenLABOR bietet Ihnen ein vielfältiges Beratungs- und Serviceangebot zu qualitativen Forschungsmethoden und zur visuell unterstützten Kommunikation v.a. in der Wissenschaft.

Mehr
Technikverleih
Technikverleih

Technisches Equipment für die Nutzung im Rahmen von Lehrveranstaltungen oder für Ihre Arbeit in einer Hochschulgruppe/Fachschaft.

Mehr
Materialien für Studierende
Materialien

Arbeitsmaterialien und Handreichungen für Studierende

Mehr

Dienstleistungen

Internen und externen Nachfragern bieten wir bedarfsgenauen Support von der eintägigen Inhouse-Schulung über die Unterstützung bei der Datenerhebung und -auswertung bis zur umfassenden Projektbegleitung.

Beispielhafte Dienstleistungen sind:

 

  • Methodenberatung begleitend zu Forschungsprojekten, bei denen qualitative Verfahren (ggf. Mixed Methods) zum Einsatz kommen
  • Supervision bei individuellen Forschungsarbeiten
  • Entwicklung komplexer Evaluationsverfahren
  • Konzeption und Durchführung von qualitativen Lehrveranstaltungsevaluationen
  • Auswertung offener Antworten aus großen Umfragedatensätzen mittels Qualitativer Inhaltsanalyse
  • Schulung zur Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Fokusgruppen
  • Training zum 'Kommunizieren und Präsentieren in der Wissenschaft'