Home | Impressum | Datenschutz | KIT

Ansprechpartnerin
Silke Wigger
Programmkoordination

Tel.: +49 721 608 45432
silke wiggerOau2∂kit edu


House of Competence (HoC)

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Straße am Forum 3
Geb. 30.96
76131 Karlsruhe

Telefon: +49 721 608 45432
Telefon: +49 721 608 45245

 

Zeitmanagement

Studienbelastungen erkennen und erfolgreich managen

Tempo bestimmt unser modernes Leben. Wir erleben wachsende Anforderungen im Beruf und im Privatleben, Leistungsanforderungen und Zeitnot. Ein gutes Zeit- und Stressmanagement wird somit immer wichtiger. Erster Schritt ist dabei die Wahrnehmung des eigenen Zustandes. Wie teile ich mir die Zeit ein? Was stresst mich? Wie geht mein Körper mit der Beanspruchung um? Tagebücher und physiologische Messungen können zu einem besseren Verständnis beitragen.

 

Das Seminar wird parallel in 10 Kursen angeboten. Es besteht aus drei Bausteinen. Nach einer theoretischen Einführung (Baustein 1) steht das Assessment des eigenen Zeitmanagements und der psychophysiologischen Stressbelastung im Vordergrund (Baustein 2). Mittels digitaler Tagebücher und physiologischer Messungen (bspw. Blutdrucknachtabsenkung, Aktivierung der HPA-Achse) wird über das Semester die individuelle Stressbelastung ermittelt. Am Ende des Semesters erhalten die Teilnehmenden individualisierte Rückmeldungen und Vorschläge zu einer Verbesserung ihres persönlichen Zeit- und Stressmanagements, die auch schon für das Studium von Nutzen sein können (Baustein 3).


Das Seminar fand im WS 2009/10 statt.


Dozenten
PD Dr. Ulrich Ebner-Priemer & Dipl.-Psych. Susanne Koudela

Sollten Sie Fragen zum Seminar haben, schreiben Sie bitte an: zeitmanagementDzg4∂hoc uni-karlsruhe de.