Home | Impressum | Datenschutz | KIT
Perspektivenlabor-Logo
Dr. Michael Stolle
Leitung
Dr. Michael Stolle

Tel.: +49 721 608 47945
Michael Stolle∂kit edu
 

Laila Kolsch
Konzeption & Koordination
Laila Kolsch

Tel.: +49 721 608 45721
laila kolsch∂kit edu
 

Zukunftsdialog

 

Um eine langfristige Implementierung neuer Sichtweisen, Gewohnheiten oder Fähigkeiten bei den Studierenden in den Alltag zu unterstützt, fördert das PerspetivenLABOR den Zukunftsdialog unter den Studierenden durch das Angebot einer Kollegialen Beratung. Ihr liegt die Idee zugrunde, dass Menschen aus einem Arbeits- oder Studiumsumfeld einander qualifiziert bei Problemen unterstützen können. In einer Gruppe von ca. sechs Personen wird ein Mitglied von den übrigen Teilnehmenden nach einer feststehenden Struktur mit dem Ziel beraten, mögliche Antworten für eine konkrete Frage zu finden. Dieses Beratungsangebot bietet Studierenden die Möglichkeit greifbare Praxisprobleme oder Fragestellungen in einer Gruppe zu reflektieren und gemeinsam Lösungen zu entwickeln. Zusätzlich werden Lösungskompetenzen gefördert, die kreative Kooperation in einer Gruppe angeregt und die Methode der Kollegialen Beratung vermittelt.

Interessierte Studierenden erhalten in einer Kick-Off-Veranstaltung eine Einführung in die Methode und üben diese ein. Nach der Bildung von Beratungsgruppen finden regelmäßige, aber selbstverantwortliche Treffen statt, welche etwa sechzig Minuten pro Sitzung in Anspruch nehmen. Die Beratungsgruppe besteht mindestens so lange bis jedes Gruppenmitglied einmal Fallgeber für eine Beratungsrunde war. Eine Anmeldung wird demnächst über die Studium∂HoC-Seite möglich sein.

Durch das Angebot sollen Studierende miteinander vernetzt werden und in Austausch kommen. Wesentliches Ziel ist, die Nachhaltigkeit der Impulse aus den Lehrveranstaltungen zu erhöhen und den Studierenden eine Begleitung über die Zeit des Seminars oder Tagesworkshops hinaus zu bieten.