Home | Impressum | KIT


House of Competence (HoC)

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Straße am Forum 3
Geb. 30.96
76131 Karlsruhe

Telefon: +49 721 608 45432
Telefon: +49 721 608 45245

 

 

Ansprechpartner
  • Daniela Clauss
  • Jonas Gangwisch
  • Sarah Gari
  • Roxana Helm
  • Evelin Kessel
  • Florian Oswald

 

Zu den Tutoren

Präsenzberatung

Das Peer-Tutor/innen-Programm des Schreiblabors verknüpft Forschung und Lehre an einer Technischen Universität in inter- wie transdisziplinären Projekten, die nahezu alle Fächerkulturen des KIT abbilden. In den Projektteams erarbeiten die Tutorinnen und Tutoren gemeinsam mit Fachwissenschaftlern des KIT und Mitarbeitern des Schreiblabors - in Kooperation mit anderen zentralen Einrichtungen - fachspezifische Leitfäden, Tutorien und Workshops zum Wissenschaftlichen Schreiben als Dienstleistungsangebote für alle nachfragenden Institute am KIT.

Ein Team aus speziell geschulten Tutorinnen und Tutoren führt im Rahmen des Schreiblabors eine offene Präsenzberatung durch. Studierende, die Hilfe bei der Abfassung ihrer wissenschaftlichen Arbeiten brauchen, können sich (auch per E-Mail) an die Tutoren wenden.

 

 

Achtung: Seit dem 28.10. findet die Präsenzberatung im Lernzentrum am Fasanenschlösschen (Geb. 30.28, Foyer) statt.

 

Termin im WS16/17: Mittwochs 15.45-17:15 Uhr

 

In dringenden Fällen können Sie die Tutoren auch außerhalb der Sprechzeiten um individuelle Termine bitten. Dazu nehmen Sie bitte mit einem Tutor Ihrer Wahl Kontakt auf.

 

 

Schwerpunkte der Schreibberatung

  • Planung von Qualifikationsschriften
  • Wissenschaftliche Standards von/in Texten
  • Abbau von Schreibblockaden
  • Textarten der wissenschaftlichen Kommunikation
  • Wissenschaftssprache und Verständlichkeit
  • Formulieren und Argumentieren
  • Experiment und Technikeinsatz im wissenschaftlichen Text
  • Erarbeiten von Exposés
  • Recherche
  • Systematisierung des Schreibprozesses
  • Textgliederung und Textaufbau
  • Dokumentation von Experimentaldaten
  • Layout und Gestaltung
  • Korrekturlesen
  • Präsentation von Qualifikationsschriften
  • Informationskompetenz