Home | Impressum | KIT
Ansprechpartner

Michael Stolle
Michael StolleDnu7∂kit edu
Tel.: +49 721 608 47945

Projektleitung
Martina Zovko


House of Competence (HoC)

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Straße am Forum 3
Geb. 30.96
76131 Karlsruhe

Telefon: +49 721 608 45432
Telefon: +49 721 608 45245

 

Unser Partner bei den Stresstagen 2010

Podiumsdiskussion

Nach dem Bildungsstreik: (K)ein Ende mit dem Stress?
Rednerpult

Mit den Auswirkungen der Studienreform befasst sich eine hochrangig besetzte öffentliche Podiumsdiskussion. Der richtige Umgang mit Stress im Studium ist in Zeiten von Bologna und Exzellenzwettbewerb aktueller denn je.

"KIT brennt" schrieben die protestierenden Studierenden Ende November 2009 auf ihre Fahnen. Ist das Feuer schon erloschen? Oder doch gelöscht? Was hat der Bildungsstreik im Herbst 2009 verändert? Wie weit und wie notwendig ist eine weitere Reform der Studienreform? Prüfungsangst, volle Stundenpläne und eine Übermodularisierung sorgen für gestresste Studierende. Was müssen, was können, was sollen wir jetzt tun? Reden Sie mit!

Es diskutieren:

Albrecht Vorster (Vertreter der Studierenden der Landes-ASten-Konferenz, Freiburg)

Andreas Wolf (Referent für Hochschulpolitik des UStA Karlsruhe)

Dr. Elke Middendorff (HIS: Hochschul-Informations-System)

Dr. Frank Multrus (AG Hochschulforschung, Universität Konstanz)

PD. Dr. Ulrich Ebner-Priemer (Lehrstuhl Angewandte Psychologie, KIT)

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Becker, Bereichsvorstand Studium und Lehre am KIT

 

Moderiert wird das Gespräch von Tanjev Schultz (Süddeutsche Zeitung).

Termin: Donnerstag 4. November, 18:00-19:30 Uhr, Foyer des Audimax