Home | Impressum | Datenschutz | KIT

Ansprechpartnerin:
Dipl.-Psych. Marcia Duriska
Lehrstuhl für Angewandte Psychologie

marcia duriskaAfu5∂psych uni-karlsruhe de


House of Competence (HoC)

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Straße am Forum 3
Geb. 30.96
76131 Karlsruhe

Telefon: +49 721 608 45432
Telefon: +49 721 608 45245

 

Stressbewältigung für Studierende

Bevor Stress zum gordischen Knoten wird

 

Seit der Bologna-Reform leiden Studierende zunehmend unter chronischem Stress mit Symptomen wie anhaltender Erschöpfung, innerer Anspannung, Versagensängsten oder auch Schlafstörungen. Stressbewältigung wird daher für Studierende immer wichtiger.

 

Themenschwerpunkte des Seminars sind:

  • Wissensvermittlung zum Thema "Stress" und typischer Stressfaktoren im universitären Alltag wie z.B. Prüfungsängste sowie Zeit- und Lernmanagement
  • Erkennen persönlicher Stressauslöser und aktive Problemlösung in Einzel- und Gruppenarbeit
  • Kennenlernen und Erproben der Entspannungsmethode "Autogenes Training" sowie Aufbau weiterer Ressourcen

Im Mittelpunkt des Seminars stehen praktische Übungen (z.B. zur körperlichen und mentalen Entspannung, zum kurzfristigen Stressabbau etc.). Die dabei gewonnenen Erfahrungen werden ausführlich bearbeitet und ein Transfer in den studentischen Alltag vorbereitet.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen, die derzeit unter akutem oder chronischem Stress leiden. Die TeilnehmerInnen erhalten 2 bzw. 3 ECTS-Punkte für Schlüsselqualifikationen.

Anmeldung:

Jeweils am Mittwoch vor Vorlesungsbeginn unter www.hoc.kit.edu/lehrveranstaltungen