Home | Impressum | KIT


House of Competence (HoC)

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Straße am Forum 3
Geb. 30.96
76131 Karlsruhe

Telefon: +49 721 608 45432
Telefon: +49 721 608 45245

 

Unser Ansatz

Die Studierenden sollen in unseren Seminaren ihre eigenen Stärken, Werte und Begabungen entdecken und diese in ihrer Kraft gebenden Bedeutung erfahren. Wir fördern die allgemeine Selbstwirksamkeit, die Resilienz und das Kohärenzgefühl, um den Studierenden ein zielorientiertes Handeln zu ermöglichen und sie darin zu stärken, herausfordernde Aufgaben zu meistern und Probleme zu bewältigen. Wir unterstützen die Studierenden bei ihrer eigenen Sinnsuche. Jeder hat die Verantwortung, sein eigenes Glück zu finden und daraus das Beste für sich, die Gesellschaft und den Planeten zu machen. Wir bieten Möglichkeiten und Übungen, um Handlungsspielräume zu entdecken und eine verantwortungsbewusste Weltoffenheit in der Interaktion mit der Mitwelt herauszubilden.

Wir möchten die Studierenden einladen, ermutigen und inspirieren, ihren zukünftigen Weg mit Selbstvertrauen zu gehen und ihr Streben nach einem gelingenden Leben an ihren Wünschen, Grenzen und Sehnsüchten auszurichten. Und dabei zu entdecken, dass sie sich mit vielen anderen Menschen verbünden können. Wir wollen sie aus der Vereinzelung, der Konkurrenz und dem Steigerungszwang in die bereichernde Erfahrung des Miteinander und der Kooperation führen und erfahrbar machen, wie sie aus eigener Überzeugung heraus für sich und andere ins Handeln kommen können, wie sie für ihre persönlichen Ziele einstehen und diese in der Gemeinschaft mit anderen entwickeln können.

Wir laden dazu ein, die eigenen Talente zu (er-)leben, sich für etwas zu engagieren und die Talente anderer zu sehen und wertzuschätzen. Wir wollen, dass die Studierenden erfahren, dass ihr Leben für die Gesellschaft nützlich ist und der eigene Beitrag von anderen Menschen wertgeschätzt wird.

Wer sich sicher ist, auf dem richtigen Weg zu sein, den möchten wir einladen, den Blick noch einmal zu weiten und daraus eine tiefe Selbstvergewisserung zu ziehen. Wer unsicher ist, den unterstützen wir bei seiner Suche. Wer bislang den Blick vor allem auf sich selbst gerichtet hat, dem bieten wir die Gelegenheit andere zu sehen und mit ihnen gemeinsam zu denken und zu handeln. Wer immer die eigenen Wünsche hinten angestellt hat, den ermutigen wir, sich selbst zu erfahren und ernst zu nehmen.