Home | Impressum | KIT
Projektmanagment: Ziele setzen und erreichen (Rüstzeug fürs Ehrenamt)
[SS 2017] [LVNr.: 9006035] [Block (B)] []
Anmeldebeginn (First come, first served): 10.07. 12:00 Uhr
Nachrückverfahren/ offene Plätze - Anmeldung möglich bis: 26.09. 09:00 Uhr  
Aktuelle Belegung: 14 Bewerber auf 20 Plätze

Dozent(en):

Geipel, Andrea

Beschreibung:

Im Rahmen des Workshops werden grundlegende Methoden des Projektmanagements vorgestellt und anhand praktischer Übungen erprobt. Inhalte umfassen z.B. eine SMARTe Zielsetzung, Projektplanung mit PSP/WBS sowie praktische Methoden zum Zeitmanagement.

Arbeitsaufwand:

Ziele:

Die Teilnehmer

  • haben sich mit der grundlegenden Projektthematik beschäftigt und die Relevanz für das eigene Handeln ermittelt.
  • haben Methoden und Werkzeuge zur Planung und Steuerung eigener Projekte kennengelernt.
  • haben aus den erlebten Gruppenprozessen Schlussfolgerungen für ihre Rollen und Verantwortungen gezogen.
  • haben sich selbsterfahrend als Teil einer Gruppe erlebt und reflektiert.
  • haben Feedback zu ihrer Wirkung in Gruppen erhalten.
  • haben das Feedbackgeben erlernt und konstruktiv angewendet.
  • haben Übungen zur Entfaltung kreativer Prozesse erlebt
  • haben Handlungsalternativen zur Sicherstellung der Akzeptanz für Projekte nach Innen und Außen erarbeitet.

Bemerkungen:

Das Modul „Rüstzeug fürs Ehrenamt“ wird am HoC als Bestandteil des SQ-Programms (Ferienspecial) angeboten. Für die Workshops dieses Moduls erhalten Mitglieder von Hochschulgruppen und Fachschaften die Möglichkeit sich prioritär anzumelden. Sofern nach dieser Anmeldephase noch Restplätze zur Verfügung stehen, können sich alle Studierenden des KIT im Rahmen des regulären Online-Anmeldeverfahrens für die Workshops einschreiben. Die Anmeldung für die Restplätze ist am 10.07.2017 um 12 Uhr freigeschalten - Anmeldung unter www.hoc.kit.edu/lehrangebot

Für jeden Tagesworkshop wird ein Teilnahmezertifikat ausgestellt. Für alle Studierenden, die das Modul „Rüstzeug fürs Ehrenamt“ intensiv wahrnehmen möchten, besteht überdies die Möglichkeit einen SQ-Schein zu erwerben. Für einen SQ-Schein im Rahmen von 2 ECTS-Punkten müssen mindestens 4 Workshops aus dem Modul "Rüstzeug fürs Ehrenamt" absolviert werden, für einen 3 ECTS-Schein mindestens 6 Workshops.

Zugangsvoraussetzungen:

Termine:

04.10.2017 09:00 Uhr - 04.10.2017 17:00 Uhr (30.96 Seminarraum 1. OG (R104))

Literatur:

Poggendorf, Armin (2010): Angewandte Teamdynamik – Methodik für Trainer, Berater, Pädagogen und Teamentwickler. Conelsen Verlag

Anmeldung

•••