Home | Impressum | KIT
Beruf und Berufung - Karriere mit Herz? Eine „road map“ zur eigenen Vision, Mission und Profession
[SS 2017] [LVNr.: 9005102] [Block (B)] []
Anmeldebeginn (First come, first served): 10.07. 12:00 Uhr
Nachrückverfahren/ offene Plätze - Anmeldung möglich bis: 01.09. 09:00 Uhr  
Aktuelle Belegung: 17 Bewerber auf 18 Plätze

Dozent(en):

Winkler, Berthold

Beschreibung:

„Wir erfinden unseren Auftrag in dieser Welt nicht,

sondern wir entdecken ihn.

Er liegt in uns und wartet darauf, verwirklicht zu werden.

Jede/r hat eine persönliche Berufung oder Mission im Leben.

Jede/r muss einer bestimmten Aufgabe nachkommen, die auf Erfüllung drängt.

Der Auftrag jedes Menschen ist genauso einzigartig wie die Chance, ihn zu erfüllen.“
Viktor Frankl

Mitten in der Ausbildung, während eines Praxissemesters oder vor der Prüfung – da tauchen sie auf, die großen Fragen nach dem passenden Beruf und der eigenen Berufung, nach dem tollen Job und der persönlichen Erfüllung darin. Und das mitten in einer großen ökonomischen und gesellschaftlichen Veränderung, im Umbruch von der Industrie- zur grenzenlos globalen Wissensarbeit.

Wie finden wir sie wirklich – die eigene Berufung? Wie erinnern und bejahen wir sie, wie befreien wir uns von Hindernissen und wie können wir sie gestalten, um dann das Beste und Höchste in die Waagschale zu werfen? Meist schlummert sie in unseren Begabungen und Talenten, mal zeigt sie sich in der eigenen Leidenschaft für eine lohnende Sache und sinnvollen Aufgabe, mal hören wir die leise innere Stimme laut werden.

Im Seminar navigieren wir durch Zeit und Raum:

  • gegenwartsbezogen beleuchten wir die aktuellen Situationen und die Frage, wer wir sind und sein wollen, und wie wir unsere Kräfte dafür mobilisieren;
  • entlang bisheriger Qualifikations- und praktischen Erfahrungen erheben wir Stärken und Entwicklungspotenziale;
  • in die Zukunft halten wir Ausschau nach eigenen Visionen, Träumen und Missionen.

Unser Arbeiten in der Gruppe ist methodisch abwechslungsreich, und an den einzelnen Stationen zur Erkundung der „road map“ werden wir uns kollegial beraten und Feedback geben. Achtsamkeit, Wachheit und Wertschätzung ermöglichen einen Lern-Raum zur Erinnerung und Reflexion eigener Erfahrungen und Fähigkeiten, zum Kooperieren und Ausprobieren kommunikativer Kompetenzen und zur Ermutigung für neue Entwicklungs- und Handlungsschritte.

Am Ende des Seminars haben Sie eine „Berufungs-Karte“ mit drei Optionen vor sich, die ihnen neue Impulse und Perspektiven für Ihre Berufs-planungen und Berufungs-dimensionen eröffnen.

Arbeitsaufwand:

2 ECTS: Teilnahme in der Präsenzzeit und Erarbeitung der eigenen „road-map“ zur Berufung (3 Optionen)

3 ECTS: Ausarbeitung der eigenen Mission (Bedürfnisse der Welt in Bezug zu den eigenen Wünschen, Talenten)

Ziele:

Ihr Nutzen der 3-tägigen „Navigation zur Berufung“

  • aktive Erarbeitung einer systematischen und intuitiven Methode zur Übersicht Ihrer Fähigkeiten, Werte und Stärken
  • fachlich begleitete Erkundung der eigenen Lebensimpulse und inneren Stimme zur Berufung

persönliche Rückmeldungen in einer kollegialen und vertrauensvollen Arbeitsatmosphäre zur Erweiterung und Vertiefung der Selbst-, Sozial- und Handlungs-Kompetenzen

Bemerkungen:

Diese Veranstaltung ist ein Ferienspecial. Die Anmeldung hierfür ist am 10.07.2017 um 12 Uhr und endet jeweils 1 Woche vor Seminarbeginn

Anmeldung unter www.hoc.kit.edu/lehrangebot

-----------------------------------------------------------------------------

Bitte beachten Sie, dass diese Seminare NICHT unter die Anmeldegrenze von maximal 3-HOC-Seminaren pro Semester (Losverfahren) fallen. Sie können also ZUSÄTZLICH zur Teilnahme am Losverfahren weitere Kurse in der vorlesungsfreien Zeit belegen.
Die Anmeldung erfolgt hier allerdings nach dem Prinzip „first come, first served“.
Falls Sie bei der Belegung sehen, dass ein Kurs schon voll ist, ermutigen wir Sie, sich trotzdem anzumelden. Erfahrungsgemäß ist bei den Kursen in der vorlesungsfreien Zeit die Nachrückquote sehr hoch.

Zugangsvoraussetzungen:

Termine:

11.09.2017 09:00 Uhr - 11.09.2017 18:00 Uhr (30.96 Seminarraum ZOM (R006))
12.09.2017 09:00 Uhr - 12.09.2017 18:00 Uhr (30.96 Seminarraum ZOM (R006))
13.09.2017 09:00 Uhr - 13.09.2017 18:00 Uhr (30.96 Seminarraum ZOM (R006))

Literatur:

Werden im Seminar bekannt gegeben.

Anmeldung

•••