Home | english | Impressum | KIT

House of Competence (HoC)

 

Universität Karlsruhe (TH)
Straße am Forum 3
Geb. 30.96
76131 Karlsruhe
 

Telefon: +49 721 608 5432
Telefax: +49 721 608 5434

Beteiligte Institute

 

Institut für Berufspädagogik und Allgemeine Pädagogik

Das Institut für Berufspädagogik und Allgemeine Pädagogik (IBP) vertritt im House of Competence den erziehungs-wissenschaftlichen Ansatz. Es beschäftigt sich mit Lernkonzepten, die Persönliche Fitness sowie soziale und kulturelle Kompetenz verbinden und umsetzen. Im Bereich des berufsbezogenen Lernens arbeitet das IBP an der Förderung und Bewertung von Kompetenz, der Nutzung elektronischer Medien und der Begleitung und Evaluation neuer Ansätze.

 

Institut für Technik der Informationsbearbeitung (ITIV)

Das Institut für Technik der Informationsbearbeitung (ITIV) ist eines der dreizehn Institute der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik innerhalb der Universität Karlsruhe (TH). Es beschäftigt sich in Lehre und Forschung mit den Methoden und rechnergestützten Werkzeugen zum Entwurf elektronischer Systeme und Mikrosysteme.

 

Interfakultatives Institut für Entrepreneurship (IEP)

Die Forschung des Interfakultativen Instituts für Entrpreneurship (IEP) ist inhaltlich und methodisch transdisziplinär angelegt. Die unmittelbaren wirtschaftswissenschaftlichen wie
berufspraktischen Aspekte werden ergänzt durch weitere Forschungfelder. Neben Fragen zu Selbstbestimmung und Verantwortung unternehmerischen Handelns werden Themen wie Globalisierung und Technisierung sowie Fragen zu kulturellen Aspekten bearbeitet, weiter thematisiert das IEP Fragen des menschlichen Selbstverständnisses und der Wirtschaftsgestaltung.

 

Institut für Produktentwicklung (IPEK)

Das Institut für Produktentwicklung versteht sich als Zentrum wissenschaftlicher Forschung und anwendungsorientierter Entwicklung. Geforscht wird auf den Gebieten der Produktentwicklung, Mechatronik und Antriebstechnik mit dem Ziel, technische Systeme und die Prozesse ihrer Entstehung ganzheitlich zu begreifen, diese vom elementaren Element bis hin zum komplexen Gesamtsystem zu durchdringen und auf der Basis der gewonnenen Erkenntnisse praxis- und anwendungsorientierte Lösungen und Werkzeuge für das Engineering zu schaffen.

 

Institut für Sport und Sportwissenschaft (IfSS) / Forschungszentrum für den Schulsport und den Sport von Kindern und Jugendlichen (FoSS)

Das Institut für Sport und Sportwissenschaft (IfSS) und das Forschungszentrum für den Schulsport und den Sport von Kindern und Jugendlichen (FoSS) ergänzen die Bestrebungen des House of Competence um Forschung und Lehranwendungen zu Persönlicher Fitness. Auf der Basis neurophysiologischer und -psychologischer Ansätze und anhand vernetzter Körpersensoren wird die Wechselwirkung zwischen körperlicher Bewegung und Lernen herausgestellt.